Der Anmeldung sind pro Interessent folgende Unterlagen beizufügen:
  • Kopie der ID / Pass und / oder Aufenthaltsbewilligung für alle in der Wohnung lebenden Personen.
  • Für die Bewerbung einer Wohnung wird ein Betreibungsregisterauszug über die letzten zwei Jahre benötigt, welcher nicht älter als drei Monate ist. Ohne Betreibungsregisterauszug kann die Bewerbung nicht abgesendet werden. Sollten Sie keinen Auszug haben, kann dieser online hier für CHF 17.- bestellt werden. Von Zuzügern aus dem Ausland wird eine entsprechende Finanzauskunft erwartet (z.B. Schufa Auskunft für deutsche Staatsbürger).
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Netto-Einkommen mindestens das Dreifache der Bruttomonatsmiete betragen muss.

    Es gilt eine Mindestmietdauer von 12 Monaten
  • Einziehende Personen

    Fügen Sie bitte alle Personen der Bewerbung hinzu. Sind alle im Haushalt lebenden Personen in Ausbildung oder erwerbslos, muss zusätzlich ein:e Solidarhafter:in erfasst werden. Als Kinder gelten sämtliche Personen unter 18 Jahren.
    Wählen Sie Ihre Objekte
    Sie haben die Möglichkeit, zusätzlich zu Ihrer Wunschwohnung noch zwei weitere Wohnungen auszuwählen.

    Wünschen Sie einen Abstellplatz mit Elektro-Ladestation für Ihr Fahrrad? *

    Haustiere / Musikinstrumente

    Besitzen Sie Haustiere? *

    Beabsichtigen Sie, in der Wohnung Musikinstrumente zu spielen? *

    Sicherheitsleistung

    Wie möchten Sie Ihre Sicherheit leisten (3 Brutto-Monatsmieten)? *

    Bestätigung Haushalts-Einkommen

    Ist Ihr monatliches Netto-Haushalts-Einkommen höher als 3 Bruttomonatsmieten? *

    Weitere Informationen

    Rücktrittsregelung
    Der Mietinteressent bestätigt mit dem Einreichen der Wohnungsanmeldung, dass alle Angaben wahrheitsgetreu sind und nimmt zur Kenntnis, dass sich die Intercity Vermarktung AG, St. Jakobs-Strasse 3, 4002 Basel, zur Überprüfung der vorgenannten Angaben mit dem Arbeitgeber, dem heutigen Vermieter und weiteren Stellen in Verbindung setzt. Die Intercity Vermarktung AG verpflichtet sich, die Angaben vertraulich zu behandeln. Nicht vollständig ausgefüllte Anmeldeformulare oder fehlende Unterlagen führen dazu, dass die Anmeldung nicht bearbeitet wird.
    Sie haben nicht alle Felder korrekt ausgefüllt.